Berichte erfassen und auswerten

Cockpit-Monitoring

Cockpit-MonitoringOft gibt es in unterschiedlichen operativen Systemen einzelne Management-Cockpits für bestimmte Kennzahlen.

Übersichtlich können in einem einzigen System alle Ziele und Kennzahlen des Unternehmens strukturiert angezeigt werden. Abweichungs- und Prognoseanalysen sind einfach per Klick möglich und im Berichtswesen darstellbar. Das Cockpit dient dem Management als Frühwarnsystem mit Einblick in die gesamte mehrjährige Historie der Zielentwicklung.

Jahresgespräch

JahresgesprächSowohl für den Vorgesetzten als auch für den Mitarbeiter ist das Jahreszielgespräch eine starke Herausforderung, da es oft um die Interpretation und Rechtfertigung von Einflussfaktoren für erreichte oder nicht erreichte Ziele geht. Der „Nasenfaktor“ spielt eine große Rolle, was zu Konflikten führt.

Das monatliche Feedback ermöglicht jedem Zielinhaber, die Leistungen des jeweils vergangenen Monats kurz und prägnant zu dokumentieren.

Die Führungskraft verfolgt monatlich die Rückmeldungen. Damit enthält das Jahresendgespräch keine Überraschungen mehr. Es ist zudem Routine, wenn bei Bedarf monatlich ein Mitarbeitergespräch geführt wird.

Berichtswesen

Eine Zusammenfassung vieler einzelner Dateien mit Zieldaten und Ergänzungen mit Kennzahlen aus ERP-, CRM- oder anderen Systemen ist enorm zeitaufwändig.

Da alle Zieldaten vernetzt in einer Datenbank abgespeichert sind und darauf aufbauend ein umfangreiches benutzerkonfigurierbares Berichtswesen vorhanden ist, können jederzeit alle Berichte ohne Aufwand ad hoc erstellt werden, ohne auf die Controlling- oder IT-Abteilung angewiesen zu sein.

Zielverfolgung

Die Zielverantwortlichen müssen in unterschiedlichen Systemen und Formularen den Fortschritt ihrer Zielerreichung eintragen oder werden durch undurchschaubare Kennzahlensysteme fremdbewertet.

Eine zentrale Erfassungsmaske für alle Ziele des Mitarbeiters wird einmal pro Monat geöffnet. Pro Ziel benötigt der Zielverantwortliche monatlich etwa 1 bis 2 Minuten, um seine Zielerreichung mit Prognose und Hintergrundinformationen zu dokumentieren.